PRESSE-INFO, 21. Oktober 2008

Benefizkonzert für "Ärzte ohne Grenzen":

Hand in Hand mit dem Meisterpianisten

Juan José Chuquisengo und Dr. Ulrich Frank (re.) werden auch 2008 ihr Publikum wieder begeistern.

Augsburg, 21. Oktober 2008 (gb) - Nach einjähriger Pause lädt die Ärzteschaft der HP-C in diesem Advent wieder zu einem Weihnachtskonzert ein. Geboten wird ein Klavierabend mit Werken von Scarlatti, Dvorak, Beethoven, Mussorgski und de Falla. Solistisch und als Klavierduo treten der renommierte peruanische Meisterpianist Juan José Chuquisengo
und Dr. Ulrich Frank auf.


Nach einer mehrmonatigen, sehr erfolgreichen Tournee durch Nord- und Südamerika bereitet Chuquisengo zur Zeit eine neue CD vor. Die 2005 erschienene CD „Transcendent Journey“ wurde von der Kritik überschwänglich gelobt. Ulrich Frank ist seit sechs Jahren Schüler und Freund von Chuquisengo. Schon mehrfach sind beide mit Klavierwerken für vier Hände öffentlich aufgetreten.

Der vollständige Erlös des Konzertabends mit Juan José Chuquisengo und Dr. Ulrich Frank (Einheitspreis: 15,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr) geht an die gemeinnützige Organisation „Ärzte ohne Grenzen".

 

Benefizkonzert 2008
Samstag, 13.12., 20.00 Uhr
Kurhaustheater Göggingen

Kartenvorverkauf über:

Kurhaustheater
Klausenberg 6
86199 Göggingen
www.parktheater.de

Die Einladungskarte können Sie hier herunterladen.