Dr. med. Christian Griesmann

Nach breiter orthopädischer Ausbildung an den orthopädischen Fachkliniken der Hessing Stiftung in Augsburg und chirurgischer Grundausbildung zunächst Spezialisierung auf dem Gebiet der orthopädischen Rheumatologie. Schwerpunkte der Tätigkeit waren seit dem Jahr 1993 Endoprothetik, arthroskopische Chirurgie, Hand- und Fußchirurgie. Seit 2010 zunehmende Fokussierung auf die Endoprothetik von Hüft-, Knie- und Schultergelenk,  einschließlich der Revisionsendoprothetik. Chefarzt an den Hessing Klinken seit dem Jahr 2006. Im Jahr 2013 zunächst begleitender Einstieg in die Endoprothetik der Hessingpark-Clinic und ab Oktober 2013 dann Wechsel in das Team spezialisierter Fachärzte der Hessingpark-Clinic.

Spezialgebiete

Knie- und Hüftendoprothetik, Schulterendoprothetik, Osteologie (DVO), Rheumatologie

Lebenslauf

1983Abitur
Humanistisches Gymnasium St. Stephan in Augsburg
1984 – 1990

Studium der Humanmedizin 
Ludwig Maximilians Universität München

Promotion
Die zementfreie endoprothetische Versorgung rheumatischer Hüftgelenke mit dem Pfannensystem nach Hofer-Imhof

Doktorvater: Prof. Dr. Köhler

1990 – 1997

Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie in Augsburg, Buchloe, Basel / CH und Ulm

Leitende ärztliche Tätigkeit

1999 – 2006Leitender Oberarzt
III. Orthopädische Klinik der Hessing Stiftung in Augsburg
Chefarzt Prof. Dr. Köhler
2006 – 2013Chefarzt
Klinik für Endoprothetik, Orthopädische Rheumatologie und Handchirurgie, Hessing Stiftung in Augsburg
seit 10 / 2013Hessingpark-Clinic

Zurück