Überwachungsaudit des TÜV Süd erfolgreich bestanden

Bekanntmachung

Seit 2010 beweist die Hessingpark-Clinic nach Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001, dass die gesamten Abläufe nach einem strengen Regelwerk ausgeführt und dokumentiert werden. Auch dieses Jahr haben die Abteilungen der Hessingpark-Clinic Ende Juni wieder ganz schön geschwitzt – und das nicht nur wegen der sommerlichen Temperaturen.

Freuen sich über die bestandene Prüfung: Theresia Rodler, QM-Beauftragte der HP-C (5. v.l.), und das QM-Team nehmen die Glückwünsche von Dr. Jacobo Maldonado (4. v.l.) entgegen.

Dr. Jacobo Maldonado, Auditor der TÜV Süd Management GmbH, hatte sich für zwei Tage zum Überwachungsaudit der gesamten Betriebsorganisation angemeldet. In diesem Jahr wurde die Überprüfung nach dem neuen Regelwerk der DIN EN ISO 9001:2015 durchgeführt, die ab 2018 Pflicht ist. Die Clinic legte in diesem Jahr aber schon vor und bestand das Audit mit Bravour. Dr. Maldonado stellte allen Teams ein sehr gutes Zeugnis aus.

Dass das gute Ergebnis kein Selbstläufer ist, zeigen die zahlreichen Teamsitzungen und Besprechungen der QM-Runde über das ganze Jahr hinweg. Dank der guten Vorbereitung durch die Pflegedienstleiterin und Qualitätsmanagementbeauftragte Theresia Rodler konnten die neuen Anforderungen systematisch erfasst und in die bestehenden Abläufe integriert werden. Der Geltungsbereich der Zertifizierung umfasst die gesamte HP-C inklusive der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte.

Geschäftsführer Philipp Einwang dankte am Ende des zweitägigen Audits allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz, das Qualitätsniveau der HP-C zum Wohle der Patienten kontinuierlich zu verbessern.