Symbol Hessingpark Therapie & Training
Therapie & Training

Emmert Plastik

Beim eingewachsenen Zehennagel (Unguis incarnatus) sollte bei ausgeprägter Entzündung des Nagelwalls oder bei lang anhaltenden Beschwerden eine Nagelwallplastik durchgeführt werden.

Dazu wird ein Streifen des Nagels mitsamt der Nagelwurzel sowie ein Teil des entzündeten, verdickten Nagelwalls abgetragen. Je nach Ausprägung der Entzündung wird der verbleibende Nagelwall mit einer Naht an den Restnagel adaptiert.

Nachbehandlung:

  • Fadenzug nach 12 - 14 Tagen
  • Entlastung des Vorfußes für ca. 14 Tage.